Schlusskonferenz vom 20.09.2015
5. Spieltag: Der Erdmännchen-Monk tritt zurück [Saison 2015/16, SK037]
Es ist nicht leicht, Lucien Favre zu sein. Sagt unser Gast Gianni Costa von der Rheinischen Post, der als Gladbach-Experte zur richtigen Zeit am richtigen Ort war: bei uns in der Schlusskonferenz.

Über die Sendung

Kongenial ergänzt von seinem Kollegen Stephan Uersfeld (ESPN), der uns viel zu Borussia Dortmund​ und HERTHA BSC​ zu erzählen hatte.

Veröffentlicht am: 20.09.2015 (vor 3 Jahren)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Es ist nicht leicht, Lucien Favre zu sein. Sagt unser Gast Gianni Costa von der Rheinischen Post, der als Gladbach-Experte zur richtigen Zeit am richtigen Ort war: bei uns in der Schlusskonferenz. Kongenial ergänzt von seinem Kollegen Stephan Uersfeld (ESPN), der uns viel zu Borussia Dortmund und Hertha BSC zu erzählen hatte.

Hier könnt ihr unseren Gästen folgen:

In dieser Reihenfolge haben wir den Spieltag besprochen:

  • Favres Rücktritt und FC - BMG 1:0 (ab 01:09)
  • VfB - S04 0:1 (ab 36:08)
  • FCA - H96 2:0 (ab 48:20)
  • BVB - LEV 3:0 (ab 53:20)
  • Exkurs: Neues von Lucien (ab 01:01:38)
  • BVB - LEV 3:0 - Teil 2 (ab 01:05:03)
  • SVD - FCB 0:3 (ab 01:09:23)
  • HSV - SGE 0:0 (ab 01:17:13)
  • SVW - FCI 0:1 (ab 01:19:11)
  • WOB - BSC 2:0 (ab 01:24:52)
  • Malli - TSG 3:1 (ab 01:36:43)
  • Andere Ligen (ab 01:45:08)

Grüße gehen raus an Reingemacht, die Podcast-Granden aus Hamburg.

Alle Fußballpodcasts findet ihr unter rasenfunk.de/podroll.

Achtung: Mitmachen bei der nächsten Sendung könnt ihr jetzt unter einer neuen Adresse: mitmachen.rasenfunk.de

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (48,1 MB) | opus (71,1 MB) | mp3 (111,2 MB) | ogg vorbis (119,6 MB)

Bleibt uns gewogen und folgt uns gerne bei Facebook, Twitter und Google+. Worüber wir uns außerdem freuen wie ein Schnitzel in der Pfanne: Gute Bewertungen bei itunes.

Und hört auch in unser anderes Format: Das Tribünengespräch!

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen