Schlusskonferenz vom 09.11.2020
#7: Das Weghorstrecht des Verteidigers
Wir besprechen die Partien des 7. Spieltags mit einem Schwerpunkt auf Union Berlin. Gäste sind Christoph Fetzer und Daniel Roßbach, Moderator Tobias Escher.

Über die Sendung

Berlin träumt von Europa. Aber nicht etwa die Hertha steht auf einem Europa-League-Rang - sondern Union Berlin. Wie konnte es soweit kommen? Wir klären diese Frage und analysieren auch die übrigen Partien des Spieltags, allen voran das Spitzenspiel Borussia Dortmund gegen Bayern München!

Veröffentlicht am: 09.11.2020 (vor 18 Tagen)

Unsere Gäste: Christoph Fetzer (@fetzi6) , Daniel Roßbach (@da_rossbach)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Wir besprechen die Spiele des 7. Spieltags mit einem Schwerpunkt auf Union Berlin. Und diesmal mit einem neuen Moderator: Max-Jacob Ost gönnt sich eine verdiente Pause, Tobias Escher vertritt ihn. Aber nur ausnahmsweise!

Dank geht diesmal an Simon Teneriffa, Marx Lindenberg, neuernick, Luca, Eddy Shumway, Felix, Raul Brouwers, Kordl04, trollblume@trollmandel und Abgabe. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: rasenfunk.de/unterstuetzen.

Das sind unsere Gäste:

In dieser Reihenfolge geht es durch den Spieltag:

00:00:00 | Einleitung und Begrüßung
00:05:00 | #SVWKOE
00:24:14 | #S04FSV
00:42:31 | #BVBFCB
01:17:31 | #RBLSCF
01:35:28 | #B04BMG
01:49:39 | #FCUBIE, Schwerpunkt Union Berlin
02:34:22 | #VfBSGE
02:51:05 | #WOBTSG
03:09:13 | #FCABSC

Podcast-Grüße geht an

  • Bohndesliga, weil Tobias Escher einfach mal schamlos Werbung für sich selber macht.

Unterstützt unsere Show

Wer keine Sendung von uns verpassen möchte, kann uns auf diesen Social-Media-Kanälen folgen oder unseren Newsletter auf rasenfunk.de abonnieren:

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen