Schlusskonferenz vom 08.05.2020
Bundesliga als Europas Versuchskaninchen
Wie beeinflusst Corona die Ligen in Spanien, Italien und England? Und wie wird der Rasenfunk mit der Wiederaufnahme der Bundesliga umgehen?

Über die Sendung

Wir blicken mit einer internationalen Runde auf andere Ligen und ziehen einen Vergleich zur Bundesliga. Außerdem diskutieren wir unseren eigenen Umgang mit der Wiederaufnahme der Bundesliga.

Veröffentlicht am: 08.05.2020 (vor 20 Tagen)

Unsere Gäste: Christian Bernhard, Fabian Pakulat (@rosengartler), Frank Helmschrott (@helmi), Hendrik Buchheister (@h_buchheister)

Rasenfunk Supporters Club

Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Wir blicken auf die Lage in Spanien, Italien und England und diskutieren unseren Umgang mit der Wiederaufnahme der Bundesliga.

Dank geht an Benschinho, Frederik, Max, Uli H. aus M, @dailynquent, Momo, SchwedenHannes, Alex Haussmnan, Fabian, Georg Karlson, RM01, deansimon27 und Eva W. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: rasenfunk.de/unterstuetzen.

Den ersten Sale unserer Geschichte erlebt ihr im Rasenfunk Kiosk: https://kiosk.rasenfunk.de/

Das sind unsere Gäste:

  • Fabian Pakulat (Sportjournalist aus Malaga, @rosengartler)
  • Jan-Hendrik Buchheister (Sportjournalist aus Manchester, @h_buchheister)
  • Christian Bernhard (Experte für die Serie A)
  • Frank Helmschrott (Rasenfunk, @helmi)

In dieser Reihenfolge geht es durch die Sendung:

00:00:00 | Begrüßung
00:04:18 | Die Situation in Spanien, Italien und England
02:09:05 | Wie gehts im Rasenfunk weiter?

Unterstützt unsere Show

Wer keine Sendung von uns verpassen möchte, kann uns auf diesen Social-Media-Kanälen folgen oder unseren Newsletter auf rasenfunk.de abonnieren:

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen