Schlusskonferenz vom 01.09.2019
#3: Halleyuya, wir haben Osako!
Felix Haselsteiner und Stefan Rommel besprechen mit uns den dritten Spieltag und die Situation bei Werder Bremen.

Über die Sendung

"Endlich mal gewonnen!" Das denkt sich nach dem dritten Spieltag nicht nur Werder, sondern auch Schalke, Köln und Union. Vor der Länderspielpause konnte so manche Mannschaft noch ein Erfolgserlebnis erreichen. Nur vier Teams warten noch auf einen Sieg. Wir besprechen die Lage in der Liga mit einem Fokus auf Werder Bremen.

Veröffentlicht am: 01.09.2019 (vor 3 Monaten)

Unsere Gäste: Felix Haselsteiner (@FelixHa18), Stefan Rommel (@knallgoewer)

Rasenfunk Supporters Club

Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Wir besprechen den dritten Spieltag und legen einen Fokus auf Werder Bremen.

Dank geht an Markus Nü, Basti (Eintracht!) aus Dresden, Michael, Benni, Enno, Bouml-Schorsch (bummelschorsch), Daniel, Micbass und Syrlins. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: rasenfunk.de/unterstuetzen.

Das sind unsere Gäste:

  • Felix Haselsteiner (Süddeutsche Zeitung, u.a., @FelixHa18)
  • Stefan Rommel (Weser-Kurier, u.a., @knallgoewer)

In dieser Reihenfolge geht es durch den Spieltag:

00:00:00 | Begrüßung
00:03:29 | BMG - RaBa 1:3
00:17:24 | FCB - M05 6:1
00:32:39 | WOB - SCP 1:1
00:43:48 | LEV - TSG 0:0
00:54:31 | FCU - BVB 3:1
01:12:06 | S04 - BSC 3:0
01:27:37 | SVW - FCA 3:2 - mit Schwerpunkt Bremen
02:04:32 | SGE - F95 2:1
02:23:14 | SC - FC 1:2

Podcast-Empfehlungen der Woche:

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen