Schlusskonferenz vom 17.06.2019
Deutschland - Südafrika: Mal hitzig, Magull
Die deutschen Frauen gewinnen mit 4:0 gegen Südafrika. Noah Platschko und Jolle ordnen den Sieg und die zu erkennenden Entwicklungsschritte ein.

Über die Sendung

Ohne Gegentor kommt Deutschland durch die Gruppenphase bei der Frauen-WM, jedes Spiel wurde gewonnen. Wer hat gegen Südafrika überzeugt und wo steht die deutsche Mannschaft? Wir blicken auf die letzte Gruppenpartie der Deutschen bei dieser WM.

Veröffentlicht am: 17.06.2019 (vor 3 Monaten)

Unsere Gäste: Jolle (@jollinski), Noah Platschko (@platschinho)

Rasenfunk Supporters Club

Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Wir besprechen das dritte Gruppenspiel der deutschen Frauen bei der WM 2019 in Frankreich.

Dank geht an Michael, Eric, Johannes, CalleSGE, Martin Enigk und Tim. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: rasenfunk.de/unterstuetzen.

Das sind unsere Gäste:

Jolle hat zuletzt ein paar Texte bei Spiegel online zur WM verfasst, die ihr hier findet.

Und in ihrem Blog gibt es auch eine Aussprachehilfe für alle Spielerinnen Südafrikas, erstellt von @thegabe_.

In dieser Reihenfolge geht es durch die Sendung:

00:00:00 | Begrüßung
00:02:17 | Der Blick auf Deutschland - Südafrika
00:27:53 | Spielerin des Spiels
00:33:43 | Wer überzeugte bei Südafrika?
00:35:41 | Wo steht die deutsche Mannschaft?

Podcast-Grüße gehen an Lottes Erbinnen für ihre tollen täglichen Sendungen zur WM!

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen