Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

19. Spieltag: Angst vor der Champions League

Diskussionen um die Meisterschaft? So 2012! Wir reden lieber über etwas, wo niemand hin will: Die Champions League. Wie eine Schulklasse, die eine herunterfahrende Rolltreppe hochläuft, mühen sich die Bundesligisten hinter den Bayern ab. Die Folge: Platz Nummer 2 trennen weniger Punkte von der Relegation als vom aktuell Tabellenführenden. Seid's ihr narrisch? (Oder neudeutsch: wtf?)

Aber hilft ja nix. Der 19. Spieltag will besprochen werden. Wir tun es und fassen uns gewohnt kurz. Mit einem Fokus auf das Team, an dem sich alle orientieren (ohne es zu wissen): Eintracht Frankfurt.

 Folgt uns auf Instagram! (@Rasenfunk)

Folgt uns auf Instagram! (@Rasenfunk)

Diese Gäste geleiten euch durch Schlusskonferenz 158:

Neben der Eintracht besprechen wir auch die Lage beim HSV um den gefeuerten Trainer Gisdol und Nachfolger Hollerbach, natürlich kommt der BVB nicht zu kurz und wir feiern Hannover 96. Ein bisschen. In dieser Reihenfolge geht es durch den Spieltag:

00:02:49 | HSV - FC 0:2
00:21:51 | FCB - SVW 4:2
00:39:51 | M05 - VfB 3:2
00:57:16 | SC - RaBa 2:1
01:09:57 | WOB - SGE 1:3 - mit Schwerpunkt Eintracht
01:51:13 | BSC - BVB 1:1
02:24:12 | TSG - LEV 1:4
02:39:19 | BMG - FCA 2:0
02:48:19 | S04 - H96 1:1


Podcast-Grüße gehen an die Doppelsechs für ihre Frankie Hejduk-Folge und außerdem nochmal an den Millernton für seine Folge mit Ewald Lienen!

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (71,4 MB) | opus (98,9 MB) | mp3 (83,7 MB) | ogg vorbis (89,4 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

Rasenfunk Supporters Club

Helft uns dabei den Rasenfunk zu finanzieren. Dafür haben wir den Rasenfunk Supporters Club gegründet. Alle Informationen findet ihr unter

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, YouTube und iTunes-Rezensionen!