Schlusskonferenz vom 02.07.2017
Der Confederations Cup 2017
Deutschland holt sich den Confed Cup 2017 im Finale gegen Chile. Siegtorschütze: Lars Stindl.

Über die Sendung

Allein diese zwei Sätze zeigen, warum es sich lohnt, auf dieses Turnier zurückzublicken. Wer hat sich in den Vordergrund gespielt, was wird uns 2018 bei der WM in Russland erwarten und wie hat die russische Öffentlichkeit das Turnier eigentlich erlebt? All diese Fragen klären wir in Schlusskonferenz Nummer 132 mit: Matthias Friebe (Deutschlandfunk, @Matthias_Friebe) Tobias Escher (RocketbeansTV, Spielverlagerung, @TobiasEscher) Wen übrigens auch ein Rückblick auf die U21-Europameisterschaft interessiert, der kann ihn hier hören. Der Rasenfunk ist ein Hobbyprojekt, das zum Beruf werden soll. Wenn ihr unsere Art über Fußball zu sprechen mögt, dann unterstützt uns gerne!

Veröffentlicht am: 02.07.2017 (vor einem Jahr)

Unsere Gäste: Matthias Friebe (@Matthias_Friebe), Tobias Escher (@TobiasEscher)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Deutschland holt sich den Confed Cup 2017 im Finale gegen Chile. Siegtorschütze: Lars Stindl.

Allein diese zwei Sätze zeigen, warum es sich lohnt, auf dieses Turnier zurückzublicken. Wer hat sich in den Vordergrund gespielt, was wird uns 2018 bei der WM in Russland erwarten und wie hat die russische Öffentlichkeit das Turnier eigentlich erlebt? All diese Fragen klären wir in Schlusskonferenz Nummer 132 mit:

Wen übrigens auch ein Rückblick auf die U21-Europameisterschaft interessiert, der kann ihn hier hören.

Der Rasenfunk ist ein Hobbyprojekt, das zum Beruf werden soll. Wenn ihr unsere Art über Fußball zu sprechen mögt, dann unterstützt uns gerne!

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (24,8 MB) | opus (31,7 MB) | mp3 (28,5 MB) | ogg vorbis (31,9 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

Der Rasenfunk schickt seine A-Elf

Helft uns dabei den Rasenfunk zu finanzieren. Dafür haben wir den Rasenfunk Supporters Club gegründet. Alle Informationen findet ihr unter

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, YouTube und iTunes-Rezensionen!

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen