Schlusskonferenz vom 02.02.2015
18. Spieltag: Zierfischfreund Schieber
Hurra, hurra, die Bundesliga ist wieder da! Endlich gibt es wieder Spieltage, die wir in der Schlusskonferenz mit unseren Gästen sezieren können. Heute hört ihr weltexklusiv, welche Vereine hinter Dortmund landen, warum 200 Wolfsburgauswärtsfans in Frankfurt ganz normal sind und wieso der Hunter bes

Über die Sendung

Jedes Spiel des 18. Spieltags der Bundesliga wird besprochen. Hört einfach rein!

Veröffentlicht am: 02.02.2015 (vor 4 Jahren)

Unsere Gäste: André Voigt (@drevoigt), Stephan Uersfeld (@uersfeld), Torsten Wieland (@TorstenWieland)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Hurra, hurra, die Bundesliga ist wieder da! Endlich gibt es wieder Spieltage, die wir in der Schlusskonferenz mit unseren Gästen sezieren können. Heute hört ihr weltexklusiv, welche Vereine hinter Dortmund landen, warum 200 Wolfsburgauswärtsfans in Frankfurt ganz normal sind und wieso der Hunter besser als sein Ruf ist.

Mit diesen Gästen parlieren wir uns von Champions League bis HSV:

Und das sind unsere Themen:

Wolfsburg - Bayern 4:1: Es gibt kein schlechtes Geld (ab 00:48)

VfB - Gladbach 0:1: Xhaka weiß endlich, wo er spielt (ab 31:36)

FCA - Hoffenheim 3:1: Wo sogar Bobadilla trifft (ab 34:53)

Schalke - Hannover 1:0: Man muss sich für den Aufbauspieler Fuchs nicht schämen (ab 37:18)

Leverkusen - BVB 0:0: Wir bauen uns eine Wagenburg (ab 46:36)

HSV - Köln 0:2: "9 Tore? Was soll der Scheiß eigentlich?" (ab 1:01:01)

Freiburg - Eintracht 4:1: Nils Petersen - Fenin reloaded? (ab 1:08:24)

Werder - Hertha 2:0: Schiebers schicke Zierfische (ab 1:12:46)

(Hier findet ihr das angesprochene di Santo-Interview)

Mainz - Paderborn 5:0: Aufatmen, die Krise ist endlich da! (ab 1:19:22)

Bleibt uns gewogen und folgt uns gerne bei Facebook, Twitter und Google+. Worüber wir uns außerdem freuen wie ein Schnitzel in der Pfanne: Gute Bewertungen bei itunes.

+++WERBEBLOCK+++

Frisch, jung, unverbraucht. Neu ist immer besser: Hört unser neues Format, das Tribünengespräch! Hier geht es direkt zum Feed.

+++WERBEBLOCK+++

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (32,0 MB) | opus (50,0 MB) | mp3 (82,8 MB) | ogg vorbis (81,7 MB)

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen