Kurzpass vom 23.06.2018
WM-Tag 10: Xhaka, du schaffst das
Als erste Mannschaft dreht die Schweiz bei dieser WM ein 0:1 in einen Sieg. Wir sprechen mit Matthias Friebe vom Deutschlandfunk über den WM-Tag.

Über die Sendung

Nachdem es in der Kabine etwas lauter wurde, kam die Nati verändert auf den Platz zurück. Ein 0:1 wurde zum 2:1 mit traumhaften Toren. Das setzt Gruppengegner Brasilien unter Druck – also noch mehr Emotion für die zutiefst emotionalisierte Selecao. Außerdem Teil dieses Kurzpasses: Ein Gespräch mit Nigerias Trainer Gernot Rohr in der Hotellobby, geschockte Isländer sowie der Blick auf Deutschlands zweites Turnierspiel gegen Schweden.

Veröffentlicht am: 23.06.2018 (vor einem Monat)

Unser Gast: Matthias Friebe (@Matthias_Friebe)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Matthias Friebe (@Matthias_Friebe) vom Deutschlandfunk ist vor Ort in Russland und bespricht mit uns die Spiele Brasilien – Costa Rica 2:0, Nigeria – Island 2:0 und Serbien – Schweiz 1:2. Außerdem blicken wir voraus auf Deutschland gegen Schweden.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen