Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

[SK002] 2. Spieltag: Die einen kaufen, die anderen laufen

Die Bundesliga nimmt Fahrt auf! Leverkusen foult sich an die Tabellenspitze, der BVB trudelt ins Ziel und landet einen Wunschtransfer, Bayern definiert "Konkurrenzkampf" neu und Schalke feiert einen Punktgewinn wie das Ende des Dreißigjährigen Krieges.

Wir sprechen mit unseren Gästen Stefan Rommel (@knallgoewer, SPOX) und Christopher Ramm (@rammc, Miasanrot.de) über den 2. Spieltag. Mit dabei ebenfalls: Alex Feuerherdt (@LizasWelt, Collinas Erben/Fokus Fußball) und Florian Neumann (@nedfuller, Nedsblog.de/Rautenradio). Die Themen der Sendung:

  • Leverkusen: Spielt Bayer den besten Ball der Liga? Woher kommt der positive Schwung und vor allem: wie lange hält er an?
  • BVB: Rockt Reus den Laden von alleine? Was passiert, wenn jetzt noch Kagawa dazu kommt?
  • FC Bayern: Wie ein unbekannter Spanier unbemerkt von der Öffentlichkeit das Bayern-Mittelfeld okkupierte. Was heißt das für seine neuen Mitspieler?

Bonustrack: Hand! Hand!? Hand? War's denn jetzt ein reguläres Tor von Höwedes? Und warum durfte Schalke eigentlich zu elft das Spiel gegen Bayern beenden?

  • FC Schalke 04: Alles wieder gut? Jens Keller for President?
  • HSV (KG): Ohje, wohin geht die Reise? Reißen es die neuen Holtby und Green raus? Wie soll der Umbruch klappen, wenn man Logen füllen muss? Ist Tuchel schon da?
  • VfB Stuttgart: Wo ist das Konzept? Was macht Veh? Wo bleiben die Mexikaner? Und wer tritt den Spielern mal in den Hintern?

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (39 MB) | opus (62 MB) | mp3 (101 MB) | ogg vorbis (101 MB)