Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

31. Spieltag: Sorry, Mergim!

Ungemütlich wird es für so manchen Verein mit jedem Spieltag, den es weniger zu spielen gibt in dieser Saison. Eine Phalanx aus Hamburg, Wolfsburg und Mainz steht mit 33 Pünktchen hinten drin und hofft sich rauskämpfen zu können - oder rauszustürmen? Augsburg und Leverkusen wollen nicht abrutschen und Ingolstadt pubertiert ein bisschen rum.

Achja, die Bayern sind Meister - who did see that coming - alles schaut am nächsten Spieltag nach Dortmund und Hamburg, nur eines ist klar: Schalke wird Sechster.

Wieso, weshalb, warum: Hier könnt ihr es hören. Gäste waren:

Ein Dank geht in dieser Woche an Carsten, Christian und Heinrich. Ihr macht uns Freude wie die Lachfältchen rund um die Augen von Torsten Frings beim 3:0 gegen Freiburg.

In dieser Reihenfolge ging es durch die Sendung:

00:02:53 | WOB - FCB 0:6
00:18:54 | RaBa - FCI 0:0
00:30:14 | FCA - HSV 4:0
00:44:51 | M05 - BMG 1:2 - mit Schwerpunkt Mainz 05
01:21:24 | LEV - S04 - mit Schwerpunkt Schalke 04
01:47:19 | SVW - BSC 2:0
01:57:48 | BVB - FC 0:0 und TSG - SGE 1:0
02:06:53 | SVD - SC 3:0

Hier ein Link zu den im Schalke-Teil angesprochenen Statistikgrafiken.

Podcast-Tipp: Gästeliste Geisterbahn

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (54,7 MB) | opus (76,7 MB) | mp3 (62,7 MB) | ogg vorbis (68,9 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

Schmerzensgeld für uns? Her damit!

Helft uns dabei, den Rasenfunk zu finanzieren. Wir haben den Rasenfunk Supporters Club gegründet. Alle Informationen findet ihr unter

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, YouTube und iTunes-Rezensionen!