Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

16. Spieltag: Jeder nur ein Kreuz, bitte

Andere geben Prognosen ab, wir lassen uns an ihnen messen. Und deshalb gibt es in unserer 46. Schlusskonferenz die große Zwischenbilanz: Was von dem ist eingetreten, was wir vor der Saison vorhergesagt haben? Vor allem: was nicht?

Wie vor der Saison mit dabei sind deshalb die Gäste:

  • Tobias Escher (Jürgen des Klopp des Internetfernsehens bei Bohndesliga, @TobiasEscher)
  • Stefan Rommel (freier Sportjournalist, u.a. für die SZ, @knallgoewer)

Noch einmal zum Nachhören: Unsere Prognosen vor der Saison.

In dieser Reihenfolge haben wir den Spieltag und alle 18 Teams besprochen:

  • FCB - FCI 2:0 (ab 00:04:40)
  • BVB - SGE 4:1 (ab 00:21:09)
  • SVD - BSC 0:4 (ab 00:42:40)
  • VfL - HSV 1:1 (ab 00:59:30)
  • LEV - BMG 5:0 (ab 01:14:49)
  • M05 - VfB 0:0 (ab 01:29:58)
  • TSG - H96 1:0 (ab 01:45:14)
  • SVW - FC 1:1 (ab 02:02:13)
  • FCA - S04 2:1 (ab 02:15:20)
  • CL-Auslosung (ab 02:27:04)

Nächste Woche gibt es keine reguläre Schlusskonferenz - dafür könnt ihr euch jetzt schon auf eine Winteredition des Rasenfunk Royal freuen! Erscheint irgendwann zwischen den Jahren. Und wie immer könnt ihr gerne eure Fragen an unsere Vereinsexperten loswerden.

Podcast-Grüße gehen raus an Kick it like Asia. Alle anderen Fußballpodcasts findet ihr in unserer Podroll.

++++

MACHT MIT BEIM RASENFUNK ROYAL ZUR WINTERPAUSE! 18 GÄSTE, 18 VEREINE, EURE FRAGEN.

+++

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (57,9 MB) | opus (90,7 MB) | mp3 (143,0 MB) | ogg vorbis (155,7 MB)

Bleibt uns gewogen und folgt uns gerne bei Facebook, Twitter und Google+. Worüber wir uns außerdem freuen wie ein Schnitzel in der Pfanne: Gute Bewertungen bei itunes.

Und hört auch in unser anderes Format: Das Tribünengespräch!