Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

10. Spieltag: Werder, der Vokuhila der Liga

Leipzig rückt den Bayern auf die Pelle, Ingolstadt zieht die Reißleine und der HSV baut einen HSV und bei Werder stimmt die Balance mal so gar nicht. Wir besprechen den 10. Spieltag und legen Schwerpunkte auf den 1. FC Köln und den SC Freiburg.

Gäste sind:

Ein Dank geht an die unglaublichen 72 Spender, die uns per Überweisung schon häufiger als einmal unterstützt haben. Ihr seid für uns wie ein Pass von Kevin Vogt, der von Marcel Risse verlängert und von Mitchell Weiser zur Flanke aufgenommen wird. Kurz: Wir wollen euch heiraten.

Wer uns unterstützen möchte, kann das hier tun. Auch jede Empfehlung im Bekannten- und Kollegenkreis zählt!

Hier gibt es den angesprochenen Kurzpass zu Doping bei SC und VfB.

In dieser Reihenfolge haben wir den Spieltag besprochen. Es gibt Kapitelmarken, wenn die euer Player nicht unterstützt, helfen euch die Timestamps:

00:03:45 | Rasenballsport Leipzig - 1. FSV Mainz 05 3:1

00:28:15 | FC Bayern München - TSG Hoffenheim 1:1

00:39:25 | Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach 3:0

00:53:17 | Hamburger SV - Borussia Dortmund 2:5

01:08:33 | Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln 1:0 - mit Schwerpunkt FC

01:40:13 | Bayer 04 Leverkusen - SV Darmstadt 98 3:2

01:59:45 | SC Freiburg - VfL Wolfsburg 0:3 - mit Schwerpunkt SC

02:35:48 | FC Schalke 04 - Werder Bremen 3:1

02:45:02 | FC Ingolstadt 04 - FC Augsburg 0:2

02:54:12 | Hörempfehlung: Erfolgsfans graben Vereinshymnen aus

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (71,1 MB) | opus (94,3 MB) | mp3 (83,1 MB) | ogg vorbis (94,2 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

UNTERSTÜTZT DEN RASENFUNK

Helft uns dabei, den Rasenfunk in eure Ohren zu bringen. Wir haben den Rasenfunk Supporters Club gegründet. Alle Informationen findet ihr unter

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, YouTube und iTunes-Rezensionen!