Kurzpass vom 13.07.2018
WM-Tag 31: Gianni Infinity
Alles toll, alles super, alles ein einziger Superlativ. Wenn Gianni Infantino über die WM spricht, schmelzen Herzen. Nur das von Matthias Friebe vom Deutschlandfunk nicht.

Über die Sendung

Matthias Friebe ist seit vier Wochen in Russland vor Ort. Gianni Infantino auch. Und doch decken sich ihre Eindrücke nicht ganz. Wir ziehen eine vorläufige Bilanz, versteigen uns in Spekulationen um eine WM in Saudi-Katar und blicken auf das Spiel um Platz 3. Team goldene Ananas!

Veröffentlicht am: 13.07.2018 (vor 3 Monaten)

Unser Gast: Matthias Friebe (@Matthias_Friebe)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Matthias Friebe (@Matthias_Friebe) ist in Russland vor Ort und zieht mit uns eine vorläufige Bilanz dieser WM.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen