Kurzpass vom 24.06.2018
WM-Tag 11: Son(s) of discipline
Südkorea liebt seine Grundordnung und Heung-Min Son. Reicht aber nicht gegen Mexiko. Saskia Aleythe führt uns durch einen lebhaften Spieltag, der nicht nur bei der SZ für Lärm in der Redaktion sorgte.

Über die Sendung

Wie ist das eigentlich in einer Sportredaktion, wenn in der 96. Minute Toni Kroos einen Freistoß in den Winkel schlenzt? Saskia Aleythe erlaubt uns einen Blick in den Redaktionsalltag bei der Süddeutschen Zeitung. Außerdem besprechen wir die Lehren aus dem Spiel Südkorea – Mexiko und Belgien – Tunesien. Endlich gelüftet: Wer ist der Donald Duck dieses Turniers? Und was ist vom heutigen WM-Sonntag zu erwarten?

Veröffentlicht am: 24.06.2018 (vor 6 Monaten)

Unser Gast: Saskia Aleythe (@saskiaaleythe)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Der dramatische Schlusspunkt des Spiels Deutschland – Schweden prägt auch diesen Kurzpass. Wie sieht es eigentlich in einer Sportredaktion aus, wenn ein solcher Treffer alle Planungen umwirft? Saskia Aleythe (@saskiaaleythe) von der Süddeutschen Zeitung erlaubt uns einen Einblick. Zudem besprechen wir Belgien – Tunesien und blicken auf die Spiele des heutigen Tages.

Wer eine ausführliche Besprechung des Schweden-Spiels hören möchte, dem sei unsere Schlusskonferenz dazu sehr ans Ohr gelegt.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen