Kurzpass vom 20.06.2018
WM-Tag 7: Ein Virtuose an der Dzyuba
Der WM-Gastgeber euphorisiert sich ins Achtelfinale und auch die Gruppe H hat endlich Leben in sich. Wir besprechen beides mit Jochen Rabe von SPOX.

Über die Sendung

Russland gewinnt gegen ein Ägypten mit Mo Salah mit 3:1. Wie konnte das passieren? Wir decken das System hinter Russlands Sieg auf und werfen auch einen Blick auf die enttäuschende Offensive Ägyptens. Und wo wir gerade bei enttäuschenden Offensiven sind: Wie ist die Niederlage von Polen gegen den Senegal zu erklären? Zudem stellen wir die Frage: Lässt sich ein Spiel mit Unterzahl für 87 Minuten noch ordentlich einordnen?

Veröffentlicht am: 20.06.2018 (vor einem Monat)

Unser Gast: Jochen Rabe (@JochenRabe)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Jochen Rabe (@JochenRabe) arbeitet bei SPOX und bespricht mit uns den zurückliegenden WM-Spieltag mit den Spielen Russland - Ägypten 3:1, Kolumbien - Japan 1:2 und Polen - Senegal 1:2. Natürlich werfen wir außerdem einen Blick auf die Spiele von heute.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen