Kurzpass vom 17.06.2018
WM-Tag 4: Messi allein im Wald
Mit Argentinien und Frankreich sind die nächsten Favoriten auf den Titel in die WM gestartet. Wir blicken auf ihre Spiele und was es sonst noch an diesem WM-Spieltag zu besprechen gab.

Über die Sendung

Weder Frankreich noch Argentinien konnten in ihren Spielen gegen Australien und Island vollends überzeugen – doch bei einem Team von beiden ist unser Experte Steffen Meyer zuversichtlicher, was den Turnierverlauf angeht. Wir sprechen in diesem WM-Kurzpass über gut strukturiere Defensiven und was dagegen getan werden kann. Wenn es schief geht, bleibt manchmal nur ein Punkt (Argentinien) – oder gar keiner, wie im Falle Perus gegen Dänemark. Auch dieses Spiel und Kroatien – Nigeria diskutieren wir. Garniert wird das Ganze von einem Ausblick auf den deutschen WM-Auftakt gegen Mexiko. Wohl bekomm's!

Veröffentlicht am: 17.06.2018 (vor 5 Monaten)

Unser Gast: Steffen Meyer (@DerBayernBlog)

Rasenfunk Supporters Club

Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

WM-Tag 4 beglückte uns mit vier Partien: Frankreich - Australien 2:1, Peru - Dänemark 0:1, Argentinien - Island 1:1 und Kroatien – Nigeria 2:0. Wir besprechen diese Partien mit Steffen Meyer (@DerBayernblog) und blicken außerdem unter anderem auf den deutschen WM-Auftakt gegen Mexiko voraus.

Mitdiskutieren

Jetzt mitmachen