Kurzpass vom 01.02.2017
Neues von 1860 München
Steht das T in TSV für "Totalitär"? Den Eindruck könnte man bekommen, wenn man sich mit der jüngsten Vergangenheit der Sechzger befasst. Narzissmus und Lügenpresse-Rhetorik mündeten nun in den Entzug von Dauerakkreditierungen für drei Münchner Medien. Grund: Zu kritische Berichterstattung.

Über die Sendung

Steht das T in TSV für "Totalitär"? Den Eindruck könnte man bekommen, wenn man sich mit der jüngsten Vergangenheit der Sechzger befasst. Narzissmus und Lügenpresse-Rhetorik mündeten nun in den Entzug von Dauerakkreditierungen für drei Münchner Medien. Grund: Zu kritische Berichterstattung.

Veröffentlicht am: 01.02.2017 (vor 2 Jahren)

Unser Gast: Filippo Cataldo (@filippocataldo)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Steht das T in TSV für "Totalitär"? Den Eindruck könnte man bekommen, wenn man sich mit der jüngsten Vergangenheit der Sechzger befasst. Narzissmus und Lügenpresse-Rhetorik mündeten nun in den Entzug von Dauerakkreditierungen für drei Münchner Medien. Grund: Zu kritische Berichterstattung.

Mehr als nur ein Machtspielchen? Was steckt hinter den jüngsten Entwicklungen vom TSV 1860 München? Ein Gespräch mit Filippo Cataldo, Ressortleiter Sport bei der Schwäbischen Zeitung (@filippocataldo).

Lesestoff zur Ausgabe:

Stellungnahme des Bayerischen Journalistenverbandes zum Entzug der Akkreditierungen

Power schafft bei 1860 ein Klima der Angst (SZ)

Kia Joorabchians Wikipedia-Eintrag - klickt euch mal durch die Verweise

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (20,1 MB) | opus (27,3 MB) | mp3 (23,0 MB) | ogg vorbis (23,8 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

WERDET MITGLIED IM RASENFUNK SUPPORTERS CLUB!

Ihr könnt den Rasenfunk unterstützen: Wir haben den Rasenfunk Supporters Club dafür gegründet. Alle Infos findet ihr auf

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, Youtube und Rezensionen auf iTunes.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen