Kurzpass vom 15.09.2016
Stuttgart nach dem Luhukay-Rücktritt
Wie konnte es zu dieser öffentlichen Posse kommen? Wer steht in der Verantwortung und vor allem: wie geht es jetzt weiter? Auf all diese Fragen antwortet uns der freie Sportjournalist und Stuttgart-Kenner Stefan Rommel (@knallgoewer).

Über die Sendung

Was ist nur los beim VfB Stuttgart? Nur 76 Tage nach Amtsantritt wirft Jos Luhukay nach einer wilden Woche das Handtuch. Mehr und mehr kommen Details zu Unstimmigkeiten mit dem sportlichen Leiter Jan Schindelmeiser ans Licht. Wie konnte es zu dieser öffentlichen Posse kommen? Wer steht in der Verantwortung und vor allem: wie geht es jetzt weiter? Auf all diese Fragen antwortet uns der freie Sportjournalist und Stuttgart-Kenner Stefan Rommel (@knallgoewer).

Veröffentlicht am: 15.09.2016 (vor 2 Jahren)

Unser Gast: Stefan Rommel (@knallgoewer)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Was ist nur los beim VfB Stuttgart? Nur 76 Tage nach Amtsantritt wirft Jos Luhukay nach einer wilden Woche das Handtuch. Mehr und mehr kommen Details zu Unstimmigkeiten mit dem sportlichen Leiter Jan Schindelmeiser ans Licht.

Wie konnte es zu dieser öffentlichen Posse kommen? Wer steht in der Verantwortung und vor allem: wie geht es jetzt weiter?

Auf all diese Fragen antwortet uns der freie Sportjournalist und Stuttgart-Kenner Stefan Rommel (@knallgoewer).

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (17,4 MB) | opus (21,0 MB) | mp3 (39,8 MB) | ogg vorbis (44,9 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

WERDET MITGLIED IM RASENFUNK SUPPORTERS CLUB!

Ihr könnt den Rasenfunk unterstützen: Wir haben den Rasenfunk Supporters Club dafür gegründet. Alle Infos findet ihr auf

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, Youtube und Rezensionen auf iTunes.

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen