Kurzpass vom 03.07.2021
EM-Tag 22: Mühle und Bügeleisen besiegen Karneval
Am zweiten Viertelfinal-Tag der Europameisterschaft setzten sich England und Dänemark durch. Wieso das so kam, analysiert Tobias Escher mit Jolle Lahr-Eigen.

Über die Sendung

England schlägt die Ukraine, Dänemark besiegt Tschechien: Auf den ersten Blick waren dies keine großen Überraschungen. Trotzdem boten die Spiele so manche fußballerische wie taktische Feinheit. Ersatz-Moderator Tobias Escher analysiert mit Erste-Wahl-Gast Jolle Lahr-Eigen den zweiten Viertelfinal-Tag dieser EM.

Veröffentlicht am: 03.07.2021 (vor 22 Tagen)

Unser Gast: Jolle (@jollinski)

Rasenfunk Supporters Club

Keine Werbung. Keine Sponsoren. Keine Paywall. Das sind die drei Grundsätze des Rasenfunk. Wir wollen unabhängig und für jeden erreichbar bleiben. Damit wir unsere Sendungen trotzdem gründlich vorbereiten können, brauchen wir deine Unterstützung. Werde Mitglied im Rasenfunk Supporters Club und halte dieses Projekt am Leben!
Rasenfunk unterstützen

Shownotes zur Sendung

Auch während der EM bleiben wir werbe- und sponsorenfrei. Wir finanzieren uns und das Honorar unserer Gäste allein über euch! Bitte helft mit, schon kleine Beträge helfen: https://rasenfunk.de/supportersclub

Ihr könnt uns auch mit einem Einkauf bei uns im Kiosk unterstützen: https://kiosk.rasenfunk.de/

Gast in dieser Episode ist Jolle Lahr-Eigen (miasanrot.de, @jollinski).

Hier findet ihr unsere übrigen Sendungen zur Europameisterschaft:

Hier im Kurzpass werden täglich Sendungen erscheinen.

In dieser Reihenfolge ging es durch die Sendung:

00:00:00 | Begrüßung
00:01:54 | Dänemark - Tschechien 2:1
00:27:19 | England - Ukraine 4:0

Unterstützt unsere Show

Wer keine Sendung von uns verpassen möchte, kann uns auf diesen Social-Media-Kanälen folgen oder unseren Newsletter auf rasenfunk.de abonnieren:

Mitdiskutieren

Was labern die da? Du hast Kritik, Lob, Ergänzungen oder magst uns bei der Vorbereitung der nächsten Sendungen helfen? Dann ab in unser Forum!

Jetzt mitmachen