Schlusskonferenz – Der Bundesliga-Podcast

In unserer Sendung "Schlusskonferenz" blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag in der Fußball Bundesliga. Was war wichtig, interessant, kurios? Auf diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen Antworten geben. Hier gibt es alle Ausgaben der Schlusskonferenz.

28. Spieltag: Der Baum muss brennen!

Die letzte englische Woche dieser Spielzeit steht in den Büchern und wir ziehen Bilanz. Einen Schwerpunkt legen wir dabei auf den 28. Spieltag und Hertha BSC.

Gäste sind:

Wenn ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr das hier tun: Rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir gehen in der Reihenfolge der Tabelle der englischen Liga durch den Spieltag.

00:02:27 | Wird das jetzt immer so sein?

00:06:43 | 1. RaBa Leipzig (RaBa-LEV 1:0)

00:13:45 | 2. FC Ingolstadt (FCI-SVD 3:2)

00:22:07 | 3. Werder Bremen (SGE-SVW 2:2)

00:33:15 | 4. Borussia Mönchengladbach (FC-BMG 2:3)

00:38:32 | 5. FC Bayern München (FCB-BVB 4:1)

Einschätzung Collinas Erben zu Strafstoß.

00:48:49 | 6. + 7. TSG Hoffenheim / Hamburger SV (HSV-TSG 2:1)

00:59:25 | 8. SC Freiburg (SCF-M05 1:0)

01:04:06 | 9. Leverkusen (RaBa-LEV 1:0)

01:09:23 | 10. Borussia Dortmund (FCB-BVB 4:1)

01:11:45 | 11. FC Schalke 04 (S04-WOB 4:1)

01:18:42 | 12. 1. FC Köln (FC-BMG 2:3)

01:21:39 | 13. Hertha BSC (BSC-FCA 2:0) - Schwerpunkt

01:38:56 | 14. Eintracht Frankfurt (SGE-SVW 2:2)

01:42:42 | 15-18. Wolfsburg (S04-WOB 4:1), FSV Mainz 05 (SCF-M05 1:0), SV Darmstadt 98 (FCI-SVD 3:2), FC Augsburg (BSC-FCA 2:0)

Podcast-Grüße gehen an Sportradio360 und die epische Big-Show 300. Max durfte auch mitmischen. Hier reinhören: http://sportradio360.de/the-big-show-ccc/

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (47,1 MB) | opus (59,9 MB) | mp3 (53,0 MB) | ogg vorbis (58,2 MB)

Hört auch in unsere anderen Formate:

Deine Hilfe ist gefragt!

Helft uns dabei, den Rasenfunk zu finanzieren. Wir haben den Rasenfunk Supporters Club gegründet. Alle Informationen findet ihr unter

rasenfunk.de/unterstuetzen

Wir freuen uns außerdem über Likes bei Twitter, Facebook, YouTube und iTunes-Rezensionen!